Mit einem kleinen High-Tech-Gerät (galvanischer Strom - Stromstärke liegt bei 0,125 mA, 0,250 mA und 0,350 mA (Milliampere )das ist die Stromstärke, die unsere Zellen bei Informationsfluss selbst erreichen und ist daher vollkommen schmerzfrei) wird die Haut in zwei Behandlungsschritten deutlich sichtbar revitalisiert. Falten werden deutlich abgemildert und die Haut erhält wieder eine vitale Ausstrahlung. Die angewendeten Wirkstoffe sind frei von Mineralöl/Paraffin, deren Grundlage Rohöl ist. Die Behandlung ist für jeden Hauttyp geeignet.

link zur ausführlichen Info hierüber :

http://www.nuskin.com/eu-library/faq/galvanic_faq_de.pdf

1. Schritt

Reinigung durch ein Gel aus Ringelblumenextrakt, Seetang und Vanille, die eine beruhigende Wirkung auf die Haut hat. Dieses Gel ist negativ gepolt und das galvanische Gerät hat in dieser Stufe eine negative Stromlaufrichtung. Durch die beiden negativen Ladungen wird das Gel tief in die unteren Schichten der Haut befördert und bindet dort unerwünschte Schmutzpartikel.

2. Schritt

In der Hauptbehandlung wird ein Gel mit positiver elektrischer Ladung benützt. Es enthält stressbefreiende Aminosäuren, die die Durchblutung fördern. Weitere Inhaltsstoffe sind Magnesium, Aspertat für den pH-Wert Ausgleich, Vitamin E, Rosenextrakte, Jasmin und Sandelholz. In diesere Stufe ist das Gerät positiv geladen und die erneute Abstoßung transportiert die Wirkstoffe wieder tief in die Haut bei gleichzeitiger Anziehung der dort gelagerten negativ geladenen Schmutzpartikel.

Gegenanzeige bei Chromallergie.

 

Dauer der Behandlung ca. 15 – 20 Minuten

Kosten – pro Anwendung:

Gesicht 40,00 Euro im 6er Abo 200,-- Euro

Gesicht, Hals und Dekolleté 60,00 Euro im 6er Abo 320,-- Euro

 

 

 

Bindegewebsschwäche

Das Bindegewebe wird wieder straffer (z.B. bei Cellulite und Schwangerschaftsstreifen).

Narbengewebe wird elastischer durch die Behandlung